Podcasts

Nerdinger & Nerdcore: #Hetenraum

Was ist, wenn nach #MeToo jetzt statt der alten Leider eines Geschlechter- oder Genderkrieges endlich die Genderdiplomatie zum Zuge kommt?
Zusammen mit René von Nerdcore werden Aufregerthemen unter Heterosexuellen aufgerollt und mit Herz und Humor durchgesprochen. Dabei legen wir großen Wert darauf, dass wir uns nicht einig sein müssen in allen Punkten. Der Dialog lebt von verschiedenen Standpunkten und der gemeinsamen Überzeugung, dass Gleichstellung und Zusammenleben im Hetenraum auch ohne von Oben diktierte Harmonie prickelnder und menschlicher ist.

Die Podcastserie #Hetenraum besteht 6 zehnminütigen Themenfolgen von mir, die der gut René von Nerdcore auf seinem Blog aus Kerlesicht erst einmal hart durchkommentiert. Obendrauf diskutieren wir Dialogen zu jeweils aktuellen oder einfach provokanten Themen die zurzeit im #Hetenraum vor sich hin köcheln. Wir heizen erstmal richtig ein und diskutieren dann so lange es Spaß macht. Das kühlt die Gemüter und auch die Themen, die dann nicht mehr so heiß gegessen werden müssen wie sie gekocht werden.

Themenfolgen:

Wer redet hier über Sex?

Liebe, und so weiter

Genderwahn oder Wo wir doch beim Gendern war’n

Masturbation und warum wir auch vom weiblichen Wichsen reden könnten

Coming up:
Klamottenwahn und Sexgeschichte(n)

Dialoge:
Toxic Masculinity

Gastauftritte

Gesellschaftliches
Reichlich Randale: Feministischer Jahresrückblick auf dem 34C3 in Leipzig mit Reichlich Randale Host Becci und Noujoum

Nerdiges
Starwat: Star Wars Talk auf dem 34C3 in Leipzig zu The Last Jedi mit den Kulturpessimisten
Star Trek: Discovery Weekly